Öffentliche Diskussion am 28.3.2018: "Pro und Kontra Stadtmarschbebauung im Kontext der Stadtentwicklung"

Unsere nächste Mitgliederversammlung wollen wir in Form einer öffentlichen Diskussion durchführen. Damit wollen wir verstärkt thematisch arbeiten und die Öffentlichkeit noch besser erreichen. Wir laden dazu herzlich ein am Mittwoch, 28.3.2018, um 19.00 Uhr in das Forum Gestaltung, Brandenburger Straße 9-10.

Unsere nächste Mitgliederversammlung wollen wir in Form einer öffentlichen Diskussion durchführen. Damit wollen wir verstärkt thematisch arbeiten und die Öffentlichkeit noch besser erreichen. Wir laden dazu herzlich ein am Mittwoch, 28.3.2018, um 19.00 Uhr in das Forum Gestaltung, Brandenburger Straße 9-10.

Die Diskussion wird moderiert von der Kunstwissenschaftlerin und Autorin Sabine Ullrich. Peter Lackner (Wobau) und Thomas Fischbeck (MWG) werden als potentielle Bauherren das Pro vertreten. Der wirtschaftspolitische Sprecher unserer Stadtratsfraktion, Tom Assmann, nimmt eine skeptische/ablehnende Position ein und wird in dieser von einer zweiten Person unterstützt werden. Wir erwarten eine spannende Diskussion nicht nur über eine mögliche Bebauung am Stadtmarsch, sondern über die Stadtentwicklung allgemein und deren ökologische und soziale Aspekte im Besonderen. 

 

Kategorie

Aktuell Bauen Elbe Hochwasserschutz Innenstadt Kommunale Unternehmen Naturschutz Slider Stadtentwicklung Umwelt Wohnen