700 Frühblüher in Sudenburg gesetzt - Erfolgreiche Pflanzaktion an der Halberstädter Straße

03.11.22

Die Stadtteilgruppe „Grünes Sudenburg“ von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN pflanzte am vergangenen Samstag knapp 700 Frühblüher im Kiez. Damit im Frühjahr das Zentrum des Stadtteils bunt erblüht, wurden etwa 30 Baumscheiben mit Blumenzwiebeln bestückt.
Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und freiwillige Helfer:innen befreiten zahlreiche Baumscheiben entlang der Halberstädter Straße von Unrat und pflanzten Frühblüher. Etwa 30 Baumscheiben werden in wenigen Monaten zu einem farbigen Blickfang in Sudenburg und begrüßen Anwohner:innen wie Gäst:innen. Gepflanzt wurde eine vielfältige Mischung an insektenfreundlichen Frühblühern, dazu zählten: Schneeglöckchen, Krokusse, Traubenhyazinthen, Tulpen und Narzissen. Die 680 Blumenzwiebeln wurden vom bündnisgrünen Kreisverband Magdeburg zur Verfügung gestellt.
Interessierte und Engagierte können sich gerne an BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wenden und sich bei zukünftigen Aktionen beteiligen. Im Frühjahr ist eine erneute Aufräumaktion fest eingeplant.

Kategorie

Aktuell Klimaschutz Naturschutz Presse Slider Umwelt Wohnen