01.02.2019

Verkehrswende jetzt! Weichenstellung für die Zukunft.

Man schaue sich nur um: Es gibt einfach zu viele Autos. Unsere Stadt erstickt im Blech, das im Durchschnitt mehr als 23 Stunden am Tag nur herumsteht. Ein weiter so, ist keine Option, die Verkehrswende überfällig. Seit 2012 hat der ‚Runde Tisch‘ den Verkehrsentwicklungsplan VEP 2030plus erarbeitet. Baustein 4 mit z.B. 21 Maßnahmen für den ÖPNV, 18 für den Fuß-, 12 für den Auto- und 50 für den Radverkehr soll in Kürze vom Stadtrat beschlossen werden.

Nach einem Impulsreferat von Dr. habil. Weert Canzler wollen wir über die Verkehrspolitik in Magdeburg diskutieren. Mit dabei:
• Jürgen Canehl, verkehrspoliti. Sprecher der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
• Heide Grosche, Leiterin des Stadtplanungsamtes
• Madeleine Linke, Expertin für nachhaltige Mobilität
Moderation: Sven Oeltze 'Geschäftsführer der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (DVWG) Bezirksvereinigung Mitteldeutschland'

 

Flyer zur Veranstaltung (pdf-Datei)



Dienstag | 19.02.2019 | 18:00 Uhr | Altes Rathaus | Hansesaal | Eintritt frei | Veranstalterin: Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Veranstaltung bei Facebook

URL:http://gruene-magdeburg.de/start/titelseite-artikel/article/verkehrswende_jetzt_weichenstellung_fuer_die_zukunft/