Schlagworte

06.03.2012

PM 05: Magdeburger Grüne würdigen Nomi Rubel

Bereits zum fünften Mal lassen die Magdeburger Bündnisgrünen eine alte Tradition zum Internationalen Frauentag aufleben und enthüllen ein Straßenzusatzschild. "In Magdeburg gibt es zahlreiche Straßen und Straßennamen deren Herkunft nicht immer jeden bekannt ist, so Stefan Sewekow, Vorsitzender des Magdeburger Kreisverbandes. Dieses Jahr haben wir uns für die Nomi-Rubel-Straße im Magdeburger Stadtteil Ottersleben, entschieden.", so Sewekow weiter.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind ganz herzlich zur Schildenthüllung am Donnerstag, den 08. März 2012, 13 Uhr an der Straßenecke Nomi-Rubel-Straße/Hängelsbreite eingeladen.

Mehr»

17.01.2012

Sekt und Selbstkritik auf dem Neujahrsempfang

Die TAZ Journalistin Ulrike Herrmann sorgte mit ihrer Festrede auf dem grünen Neujahrsempfang für Heiterkeit und Diskussionsstoff.

Mehr»

Kategorien:Aktuell Bei Grüns
16.03.2011

18.03. Wahlkampfhöhepunkt mit dem Film: We want SEXual equality!

We want Sex illustriert humorvoll, wie sich Frauen gegen ungleiche und ungerechte Bezahlung wehren. Der Film zeigt aber auch, wie alt dieses Problem ist und führt uns somit vor Augen, dass gleicher Lohn für gleiche Arbeit auch heute immer noch keine Selbstverständlichkeit ist. Zwischen dem Internationalen Frauentag und dem „Equal-Pay-Day“ (25.03.2011), wollen wir mit der Filmvorführung unserer grünen geschlechterpolitischen Kernforderung nach gerechtem Lohn Nachdruck verleihen und laden Sie herzlich zur Filmvorführung und Diskussion ein.


18.03. 19:30, Studiokino am Moritzplatz, Eintritt Frei!

10.03.2011

PM 07: Ehrung zum Internationalen Frauentag für Elsa Brändström

Der Kreisverband Magdeburg von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN macht seit einigen Jahren jeweils zum Frauentag durch die Anbringung eines Zusatzschildes auf verdiente Frauen aufmerksam, denen in Magdeburg eine Straße gewidmet ist. Diesmal findet die Aktion im Brändströmweg in Magdeburg-Cracau statt, der nach der Schwedin Elsa Brändström (1888-1948) benannt wurde. Als prominenter Gast hat sich, neben den beiden Magdeburger Direktkandidatinnen Dorothea Frederking und Michaela Frohberg, auch Jürgen Trittin angekündigt. Die Schildenthüllung findet um 10.00 Uhr im Brändströmweg/ Ecke Im Brückfeld statt.

Interessierte BürgerInnen und AnwohnerInnen sind ganz herzlich dazu eingeladen!

Mehr»

Kategorien:Presse Frauen
02.07.2010

PM 13: Direktkandidaten der Bündnisgrünen für Magdeburg aufgestellt

Die Magdeburger Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben auf vier Wahlkreisvollversammlungen die Direktkandidaten ihrer Partei für die Landtagswahl am 20. März 2011 aufgestellt. In Magdeburg werden zwei Frauen und zwei Männer kandidieren.

Mehr»

15.04.2010

Grüner Frauenstammtisch

An einem 15. April trafen sich zum ersten - und sicherlich nicht zum letzten Mal - aktive und interessierte Frauen aus dem Kreisverband Magdeburg, um sich in gemütlicher und ungezwungener Rund  vorzustellen und kennen zu lernen. Zwölf ParteifreundInn...

Mehr»

Kategorien:Bei Grüns Frauen
15.04.2010

Grüner Frauenstammtisch

An einem 15. April trafen sich zum ersten - und sicherlich nicht zum letzten Mal - aktive und interessierte Frauen aus dem Kreisverband Magdeburg, um sich in gemütlicher und ungezwungener Rund  vorzustellen und kennen zu lernen. Zwölf ParteifreundInn...

Mehr»

Kategorien:Bei Grüns Frauen
27.03.2010

Erfolgreiches Coaching am Equal Pay Day

Im Rahmen des Equal Pay Day organisierten die Magdeburger Bündnisgrünen und die Grüne Hochschulgruppe am Freitag ein Coaching für Frauen. Michaela Frohberg, die Kreisvorsitzende sagte dazu: "Wir wollten mit dem Coaching für Frauen zeigen, dass wir nicht nur auf eine immer noch herrschende Lohnungleichheit von 23% zwischen Männern und Frauen aufmerksam machen, sondern selbst aktiv etwas dagegen tun. Von der Studentin über die in der Bewerbungsphase stehenden jungen Frauen bis hin zur promovierten Erziehungswissenschaftlerin sind Teilnehmerinnen unserer Einladung gefolgt."

Mehr»

Kategorien:Aktuell Arbeit Frauen
25.03.2010

PM 08: Gleicher Lohn für Frauen und Männer

Die Magdeburger Bündnisgrünen unterstützen mit verschieden Aktionen denEqual Pay Day am 26.03.2010. Zu dem bundesweit stattfindenden Tag erläutert Michaela Frohberg, Kreisvorsitzende der Grünen in Magdeburg „Grundsätzliches Ziel des Equal Pay Day ist es, die Debatte über die Entgeltunterschiede zwischen Männern und Frauen zu beleben, denn in Deutschland herrscht noch immer eine vom Geschlecht abhängige Lohnungerechtigkeit. Im Durchschnittverdienen Frauen 23 % weniger als Männer. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Mehr»

Kategorien:Presse Arbeit Frauen
14.03.2010

Von: Michaela Frohberg

Bündnisgrüne unterstützen aktiv den Equal Pay Day

Das Logo des Equal-Pay-Day.

Grundsätzliches Ziel des Equal Pay Day ist es, die Debatte über die Entgeltunterschiede zwischen Männern und Frauen zu beleben, denn in Deutschland herrscht noch immer eine vom Geschlecht abhängige Lohnungerechtigkeit. Im Durchschnitt verdienen Frauen noch immer 23 % weniger als Männer. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Zum einen werden Berufe, in denen Frauen arbeiten, schlechter bezahlt.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützen aktiv den Eqaul Pay Day mit verschiedenen Aktionen. In der Woche vom 22.03.10 bis 27.03.10 werden in Magdeburg Plakate hängen, die den gleichen Lohn für gleiche Arbeit fordern und aufmerksam machen sollen und am 26.03.10 findet von 16 bis ca. 19 Uhr ein öffentliches Coaching für Frauen zum Thema Gehaltsverhandlungen statt.

Mehr»

Kategorien:Aktuell Arbeit Frauen
URL:https://gruene-magdeburg.de/wahlen/stadtratswahl-2014/tags-artikel/nc/1/browse/5/wort/Frauen/