Schlagworte

08.03.2018

PM: Magdeburger GRÜNE ehren Clara Zetkin

Heike Ponitka, Julia Bohlander und weitere Gäste stehen am Straßenschild in der Clara-Zetkin-Straße.

Zum 8. März, dem Internationalen Frauentag, hat der Magdeburger Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Clara Zetkin mit einem Straßenzusatzschild geehrt. Die schon zur Tradition gewordene Aktion fand nun bereits zum zehnten Mal statt. Mit Clara Zetkin wurde sozusagen die Mutter des Frauentages geehrt. Auf der 2. Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27. August 1910 in Kopenhagen initiierte sie gegen den Willen ihrer männlichen Parteikollegen, gemeinsam mit Käte Duncker, den Internationalen Frauentag, der erstmals im folgenden Jahr am 19. März 1911 begangen werden sollte.

Mehr»

Kategorien:Presse Frauen Slider
01.03.2018

Von: A.Korth

Aktion der GRÜNEN zum Frauentag 2018 in der Zetkinstraße

Frauenlogo Frauentag

Es ist schon eine Magdeburger Tradition zum Internationalen Frauentag: Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ehrt eine verdienstvolle Frau mit einem Straßen-Zusatzschild. In diesem Jahr wird auf die Politikerin, Frauenrechtlerin und Friedensaktivistin Clara Zetkin aufmerksam gemacht. Ihrem Engagement haben wir unter anderem den Frauentag zu verdanken. Auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27. August 1910 in Kopenhagen initiierte sie gegen den Willen ihrer männlichen Parteikollegen, gemeinsam mit Käte Duncker, den Internationalen Frauentag. Erstmals wurde er am 19. März 1911 begangen (ab 1921 am 8. März).

Mehr»

12.11.2017

Mitgliederversammlung am 22.11.2017: Sozialer Wohnungsbau

Trotz einer insgesamt noch entspannten Wohnungssituation in Magdeburg erreichen uns erste Signale, dass sich die Wohnungslage für Menschen mit Leistungsbezug in den letzten Jahren deutlich verschlechtert hat. Diese Situation, erwartete Entwicklungen und Notwendigkeiten, die sich daraus ergeben, wollen wir erst einmal in unserem Kreise diskutieren.

Mehr»

28.08.2017

Katrin Göring-Eckardt bei der Olvenstedter Tafel

Die Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Katrin Göring-Eckardt besucht am Dienstag, dem 29.8.2017, die Tafel der AQB in Olvenstedt, Sankt-Josef-Straße 82. Zwischen 11.00 und 12.00 Uhr wird sie bei der Essenausgabe das Gespräch mit Verantwortlichen und Bedürftigen suchen,

Mehr»

26.08.2017

PM 17/17: Katrin Göring-Eckardt und Matthias Borowiak bei der Olvenstedter Tafel

Katrin Göring-Eckardt am Redepult der BDK am 17. Juni 2017. Im Hintergrund das Banner "Zukunft wird aus Mut gemacht".

Die Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Katrin Göring-Eckardt besucht am Dienstag, dem 29.8.2017, die Tafel der AQB in Olvenstedt, Sankt-Josef-Straße 82. Zwischen 11.00 und 12.00 Uhr wird sie bei der Essenausgabe das Gespräch mit Verantwortlichen und Bedürftigen suchen.

Mehr»

01.05.2017

Von: Matthias Borowiak, Direktkandidat WK 69

PM: Soziale Berufe ernst nehmen

"Der Alltag ohne sie ist nicht vorstellbar. Sie kümmern sich um unsere Kinder, pflegen unsere Eltern, sie arbeiten mit den Menschen die uns am wichtigsten sind. Trotzdem haben soziale Berufe nicht den dazu passenden Stellenwert in der Gesellschaft und sind für viel unattraktiv. Wir müssen für die, die tagtäglich diese verantwortungsvolle Arbeit leisten die sozialen Berufe wieder attraktiver machen."

Mehr»

09.03.2017

Von: W.Wähnelt

Frauentagsaktion der GRÜNEN in der Helene-Weigel-Straße

Wie in den vergangenen Jahren hat der Magdeburger Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit der Anbringung eines Straßen-Zusatzschildes auf verdiente Frauen aufmerksam gemacht. Die traditionelle Frauentagsaktion würdigte in diesem Jahr Helene Weigel. 

Mehr»

27.02.2017

Von: W.Wähnelt

Frauentagsaktion am 8. März 2017

Unsere Frauentagsaktion ist mittlerweile schon legendär: jährlich zum Internationalen Frauentag widmen wir mit einem Straßenzusatzschild einer nach einer Frau benannten Straße eine Erläuterung. In diesem Jahr wollen wir Helene Weigel mit unserer Aktion ehren.

Mehr»

11.02.2016

Geburtshilfe aus einer Hand – Hebammen stärken

Seit alters her bringen uns Hebammen auf die Welt. Doch der Berufsstand kämpft seit langem in Deutschland um seine Existenz. Wir setzen uns für eine bessere Entlohnung von Hebammen ein. Das Land hat sich aktiv bei der Erarbeitung einer Lösung der Haftpflichtproblematik auf Bundesebene einzubringen.

Mehr»

Kategorien:Kapitel 11
11.02.2016

Frauen an Politik und Macht beteiligen

Seit fast 100 Jahren gibt es in Deutschland das Frauenwahlrecht. Es ist an der Zeit, die politische Teilhabe von Frauen zu stärken. Wir wollen, dass mehr Frauen aktive Rollen in Politik und Gesellschaft übernehmen.

Mehr»

Kategorien:Kapitel 9
URL:https://gruene-magdeburg.de/wahlen/stadtratswahl-2014/tags-artikel/nc/1/browse/2/wort/Frauen/