SÖREN HERBST

04.03.2016

PM 17/17: Anna Ebert - Grüne würdigen Kämpferin für Frauenrechte

Blick auf die Anna-Ebert-Brücke mit dem eingefügten Straßenzusatzschild im Vordergrund.

Bereits zum neunten Mal ehren die Magdeburger Bündnisgrünen zum Frauentag eine engagierte Frau: Auch in diesem Jahr werden Sie ein erläuterndes Zusatzschild an einem Straßenschild anbringen, diesmal auf der Anna-Ebert-Brücke. Anna Ebert, geboren 1889 in Derben/Kreis Jerichow, setzte sich seit den Zwanziger Jahren vor allem für Frauenrechte ein, beispielsweise für die Abschaffung des Paragraphen 218, der Abtreibung unter Strafe stellte. Darüber hinaus kämpfte die KPD-Politikerin, die von 1929-33 der Magdeburger Stadtverordnetenversammlung angehörte, gegen die Machtergreifung der Nationalsozialisten.

Mehr»

29.02.2016

Chasing Ice – Film und Diskussion mit Anton Hofreiter

In atemberaubenden Bildern von den Folgen des Klimawandels porträtiert der Dokumentarfilm Chasing Ice die Arbeit des Naturfotografen und Wissenschaftlers James Balog, der den zunehmenden Gletscherschwund infolge der globalen Erderwärmung am Beispiel des Ilulissat-Gletschers in Westgrönland dokumentierte. Zu diesem auf vielen Festivals ausgezeichneten Film laden die Magdeburger GRÜNEN am Dienstag, dem 1.3.2016 um 18.30 Uhr in die Oli-Lichtspiele ein.

Veranstaltung bei Facebook

Mehr»

29.02.2016

"Aufruf zum Mord ist nicht hinzunehmen"

Sören Herbst hat wegen der "Hängen"-Plakate von "Die Rechte" vor Magdeburger Flüchtlingsheimen Anzeige wegen Volksverhetzung und Aufforderung zu Straftaten gestellt. "Das ist Aufruf zum Mord, solche offenen Gewaltdrohungen sind nicht hinzunehmen, es handelt sich um Hasspropaganda der widerwärtigsten Art."

Bericht der Volksstimme

Bericht des Neuen Deutschland

 

Mehr»

22.02.2016

Interview von Wahlinfo+ e. V. mit Sören Herbst

Der Verein Wahlinfo+ e.V. will, unabhängig und objektiv, politische Akteure und Prozesse darstellen und diese so aufbereiten, dass jeder Bürger seinen Kandidaten oder seinen Vertreter in Parlamenten persönlich ansprechen kann.

Profil von Sören Herbst auf www.sachsen-anhalt-waehlt.de

Mehr»

16.02.2016

Sören Herbst im Interview zur Landtagswahl

Sören Herbst (Bündnis 90/Die Grünen) zu aktuellen politischen Themen im Interview mit dem Blog www.irgendwo-nirgendwo.de

"Noch vier Wochen bis zur Landtagswahl. Die rund 1,9 Millionen Wahlberechtigen in Sachsen-Anhalt sind dazu a...

Mehr»

18.01.2016

Von: Wolfgang Wähnelt

Jürgen Trittin: Rede und Diskussion zu Fluchtursachen

Unter dem Titel „Fluchtursachen statt Flüchtlinge bekämpfen“ wird Jürgen Trittin, GRÜNER Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, am Donnerstag, 21.1.2016 einen Vortrag halten.

„In einer Situation, in der Deutschland militärische Einsätze zunehmend als Mittel der Außenpolitik sieht, sind wir sehr froh, Jürgen Trittin als Gesprächspartner gewonnen zu haben, der mit uns darüber diskutieren will, was jetzt wirklich zu tun ist, um Fluchtursachen zu bekämpfen“, kündigt Wolfgang Wähnelt, Vorsitzender der Magdeburger Bündnisgrünen, einen spannenden Vortrag an.

Mehr»

11.01.2016

Von: Wolfgang Wähnelt

Jürgen Trittin am 21.1.2016 in Magdeburg

 

„Bei unserer Hilfe zur und der Forderung nach Integration der zu uns Geflüchteten dürfen wir die Fluchtursachen nicht vergessen“, kündigt Wolfgang Wähnelt, Vorsitzender der Magdeburger Bündnisgrünen, einen Vortrag von Jürgen Trittin an.

Trittin, GRÜNER Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses wird am Donnerstag, 21.1.2016 um 19.00 Uhr zu „Fluchtursachen statt Flüchtlinge bekämpfen“ sprechen und zur Diskussion zur Verfügung stehen.

Veranstaltung bei Facebook

Mehr»

01.01.2016

Ankommen in Sachsen-Anhalt - Fakten über Asyl und Flucht

In der Broschüre "Ankommen in Sachsen-Anhalt - Fakten über Asyl und Flucht" beantwortet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt kurz und verständlich die wichtigsten Fragen ru...

Mehr»

24.09.2015

Von: PM 12/15 Kreisverband

PM: Magdeburger GREEN-Team für die Landtagswahl steht

Die vier gewählten GRÜNEN Direktkandidaten (v.l.n.r.): Sören Herbst (Wahlkreis 11), Gisela Graf (Wahlkreis 12), Olaf Meister (Wahlkreis 13) und Florian Wiegand (Wahlkreis 10)

Die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben am 23.9.2015 in den vier Magdeburger Wahlkreisen eine Direktkandidatin und drei Direktkandidaten für die Landtagswahl im März kommenden Jahres bestimmt. Sowohl mit jungen als auch mit erfahrenen Grünen wollen sie für ihre politischen Ziele und um die Stimmen der Magdeburgerinnen und Magdeburger werben.

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/wahlen/landtagswahl/wahlkreis-11/