Wahlrecht für Migrantinnen und Migranten öffnen

Demokratische Gesellschaft ist kein Privileg, das an den deutschen Pass gebunden ist, sondern Menschenrecht. Wir wollen Mitbestimmung für alle möglich machen, die ihren Lebensmittelpunkt in Sachsen-Anhalt haben. Deshalb sollen künftig Migrantinnen und Migranten, die in Sachsen-Anhalt leben, lernen, arbeiten oder Steuern zahlen, bei Kommunal-und Landtagswahlen wählen dürfen.

Kategorie

Kapitel 4

Zweitstimme GRÜN

Premiere des Wahlkampfspots zur Landtagswahl 2016 Wofür wir GRÜNE in Sachsen-Anhalt Politik machen? Dafür. Deshalb am 13. März Zweitstimme GRÜN!

Posted by BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt on Freitag, 12. Februar 2016
NOCH
BIS ZUR ZWEITSTIMME FÜR GRÜN