PM 18: Rege Beteiligung am Gründungstreffen zur Fair- Trade- Town Kampagne

Am vergangenen Dienstag, den 26.06.2012 trafen sich ca. 30 interessierte BürgerInnen, VertreterInnen von Vereinen und Verbänden sowie Parteien, um die Kampagne zur fairen Stadt Magdeburg weiter voranzubringen. Um die Merkmale einer fairen Stadt zu erfüllen, müssen in einer Stadt in der Größe Magdeburgs in 17 Restaurants und Cafès und 33 Geschäften faire Produkte anbieten. Des Weiteren muss ein Beschluss im Stadtrat Magdeburg die Bewerbung der Stadt für die Kampagne befürworten. „All diese Kriterien möchten wir natürlich gern erfüllen und arbeiten schon mal daran, um unsere Stadträte davon zu überzeugen für diese Kampagne zu stimmen, so Bärbel Dometzky vom Trägerverein des Eine- Welt- Ladens, „es ist ein positiver Zugewinn für unsere Stadt, sich mit dem Merkmal einer fairen Stadt schmücken zu können und als ein zusätzlicher Marketingfaktor zu sehen.“, ergänzt  Emanuel Fischer von der Grünen Jugend Magdeburg.

Am vergangenen Dienstag, den 26.06.2012 trafen sich ca. 30 interessierte BürgerInnen, VertreterInnen von Vereinen und Verbänden sowie Parteien, um die Kampagne zur fairen Stadt Magdeburg weiter voranzubringen. Um die Merkmale einer fairen Stadt zu erfüllen, müssen in einer Stadt in der Größe Magdeburgs in 17 Restaurants und Cafès und 33 Geschäften faire Produkte anbieten. Des Weiteren muss ein Beschluss im Stadtrat Magdeburg die Bewerbung der Stadt für die Kampagne befürworten. „All diese Kriterien möchten wir natürlich gern erfüllen und arbeiten schon mal daran, um unsere Stadträte davon zu überzeugen für diese Kampagne zu stimmen, so Bärbel Dometzky vom Trägerverein des Eine- Welt- Ladens, „es ist ein positiver Zugewinn für unsere Stadt, sich mit dem Merkmal einer fairen Stadt schmücken zu können und als ein zusätzlicher Marketingfaktor zu sehen.“, ergänzt  Emanuel Fischer von der Grünen Jugend Magdeburg. In vier verschiedenen Unterarbeitsgruppen werden Aktionen, Bildungsarbeit, Recherche und die Öffentlichkeitsarbeit verteilt, so dass die einzelnen Aufgaben verteilt werden können. Das nächste Treffen der Steuerungsgruppe zur Fair- Trade- Town- Kampagne findet am Donnerstag, den 06. September 2012, um 17.00 Uhr wieder im Eine- Welt- Haus in der Schellingstr. 3-4- stattfinden. Alle interessierten BürgerInnen sind ganz herzlich dazu eingeladen.

Kategorie

Fairtrade Presse