Grüne auf dem CSD Magdeburg 2015

22.08.15 von Simone Meiser

Anlässlich des Christopher Street Days hat der Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg am 22.8.15 wieder zur Teilnahme an der kunterbunten CSD Parade aufgerufen, um ein Zeichen für Akzeptanz und Gleichberechtigung zu setzen.

Das Veranstaltungsmotto „LSBTI*-Rechte sind Menschenrechte" verdeutlicht nochmals, dass jeder Mensch egal welcher Abstammung, Hautfarbe, Geschlecht oder politischer Anschauung das Recht besitzt, seine sexuelle Identität frei zu wählen. Wir müssen endlich allen Gruppen gleiche Rechte zugestehen, ob Homo-, Inter-, Transsexuelle oder Transgender! Schirmherren waren diesmal Sören Herbst MdL, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Juliana Gombe, Botschafterin für Demokratie und Toleranz 2015, die beide eine bewegende Ansprache hielten.

Auch in diesem Jahr gab es zahlreiche Attraktionen in der dem CSD vorangehenden Eventwoche, wie z.B. die LesBiSchwule-Filmnacht im Studiokino, den Sportsday, das Rainbow- Bowling, die Literaturnacht in der Feuerwache uvm. Ganz besonders haben wir uns diesmal auch gefreut über den Besuch der Ordensschwestern der perpetuellen Indulgenz, die jedes Jahr tatkräftig beratend zur Seite stehen mit Ihrem Workshop zum Thema Safer Sex - um durch Verhütung Infektionsgefahren vorzubeugen. Diese spannende Woche fand ihren Höhepunkt auf der Parade zum Wochenende mit anschließendem Straßenfest.

Kategorie

Aktuell LSBTI Menschenrechte Soziales