23.02.2019

Von: W.Wähnelt

GRÜNE schicken 69 Kandidat*innen ins Rennen

Blick in die Wahlversammlung (Foto Wähnelt)

Mit 69 Frauen und Männern kandidieren so viele GRÜNE wie noch nie für den Magdeburger Stadtrat. Auf der Mitgliederversammlung am Samstag hat der Magdeburger KV von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seine Listen für die Kommunalwahl am 26. Mai aufgestellt.

„Die Listen bilden sehr gut ab, wie breit wir mittlerweile in Magdeburg aufgestellt sind“, erklärt der Kreisvorsitzende Wolfgang Wähnelt. „Unsere Kandidat*innen haben die unterschiedlichsten Berufs- und Lebenshintergründe und kommen nicht nur aus den Reihen unserer Partei“, betont Wähnelt. Wie bei den GRÜNEN üblich, gibt es ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern. „Schon heute ist ziemlich sicher, dass die künftige Stadtratsfraktion weiblicher wird.“ In fünf der zehn Wahlbereiche steht auf dem ersten Platz eine Frau. Elf der 20 Erstplatzierten sind Frauen. Das Durchschnittsalter aller Kandidat*innen liegt bei 42 Jahren.

„Angesichts des bundesweiten Hochs für unsere Partei und aufgrund unserer aktiven Stadtratspolitik der letzten fünf Jahre rechnen wir nicht nur in unseren Hochburgen Stadtfeld, Altstadt und Buckau damit, dass wir weiter wachsen und mehr als sechs Ratsmandate erringen können. Unsere Schwerpunkte liegen bei einer neuen Verkehrspolitik: massive Förderung des ÖPNV und des Radverkehrs anstatt des Autos. Klimaschutz auf kommunaler Ebene bedeutet für uns in Magdeburg auch ein gigantisches Pflanzprogramm für neue Bäume. Die Aufenthaltsqualität in unserer Innenstadt muss weiter verbessert und die zügige Bereitstellung ausreichender Kita- und Grundschulplätze gesichert werden.“

Auf den Listenplätzen eins stehen: Katja Wolke (Wahlbereich 1), Julia Mayer-Buch (WB 2), Matthias Borowiak (WB 3), Kathrin Natho (WB 4), Madeleine Linke (WB 5), Urs Liebau (WB 6), Julia Bohlander (WB 7), Uwe Zischkale (WB 8), Olaf Meister (WB 9) und Ralf Bohlander (WB 10).

Das bereits am 30. Januar 2019 unter dem Motto „GRÜNE Welle für Magdeburg“ von der Mitgliederversammlung beschlossene Kommunalwahlprogramm ist die Grundlage für unsere Arbeit und den Wahlkampf.

Wolfgang Wähnelt
Kreisvorsitzender
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg

Bündnisgrüne Liste zur Stadtratswahl 2019

Wahlbereich 1

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Katja Wolke Polizistin / Wirtschaftsjuristin 1979
2. Ruben Herm Angestellter 1984
3. Dr. Jan Heider Angestellter 1979
4. Angelika Ophagen Diplomübersetzerin 1967

Wahlbereich 2

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Julia Mayer-Buch Magister Europa-,
Kultur-, Politikwissenschaft
1976
2. Dr. Jakob Schweizer Biophysiker 1977
3. Michaela Frohberg Sozialwissenschaftlerin 1972
4. Sabine Germer Studierende 1996
5. Yasmina Hamid Studierende* 1997

Wahlbereich 3

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Matthias Borowiak Angestellter 1984
2. Silke Schulze Angestellte 1959
3. Tom Assmann Doktorand 1989
4. Raphaele Rose Marketingmitarbeiterin 1964
5. Fred Minkus Nachrichtentechniker / Rentner 1952

Wahlbereich 4

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Kathrin Natho M.A. Friedens- und Konfliktforschung 1987
2. Jürgen Canehl Stadtplaner 1952
3. Prof. Dr. Stephan Mertens Physiker, Hochschullehrer 1962
4. N. N. Studierende 1994
5. Ralf Dounz-Weigt Sozialarbeiter 1980
6. Dorothea Frederking MdL, Angestellte 1964
7. Thorsten Giefers Diplom-Sozialarbeiter, Geschäftsführer 1967
8. Thomas Oehlstöter Dipl.-Ing. 1965
9. Wolfgang Beier Bautechniker/Angestellter 1954

Wahlbereich 5

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Madeleine Linke Studierende 1992
2. Thea-Helene Gieroska Studierende 1993
3. Wolfgang Wähnelt Architekt / Künstler 1961
4. Angela Korth Informatikerin 1962
5. Florian Sosnowski Diplom-Gesundheitswirt 1972
6. Maren Hildebrand Studierende 1992
7. Alexander Köhler Rechtsanwalt 1989
8. Jens Winter Softwareentwickler 1977
9. Tim Gerrits wiss. Mitarbeiter 1990

Wahlbereich 6

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Urs Liebau Studierender 1994
2. Mathilde Lemesle Angestellte 1989
3. Gisela Graf Lehrerin 1958
4. Gerrit Albrecht Informatiker 1975
5. Lena Katharina Apelt Studierende 1996
6. Dr. Christiane Lähnemann wiss. Mitarbeiterin 1957
7. Dr. Andreas Bock Projektleiter 1977
8. Prof. Dr. Gerald Warnecke Mathematikprofessor 1956

Wahlbereich 7

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Julia Bohlander Lehrerin 1978
2. Christian Hartwig Unternehmer 1961
3. Eva-Maria Schulz-Satzky Angestellte, Dipl.-Ing. 1958
4. Alfred Westphal Rentner 1941
5. Gaby von Bassewitz Sozialwissenschaftlerin 1964
6. Prof. Dr. Kurt Friese Angestellter / Wissenschaftler 1959

Wahlbereich 8

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Uwe Zischkale Fachbereichsleiter 1964
2. Rebecca Kutz Sozialwissenschaftlerin 1980
3. Prof. Dr. Alexander Pott Hochschullehrer 1961
4. Christin Siesing Ingenieurökologin 1988
5. Yannik Franzki Studierender 1992
6. Levke Feddersen Angestellte 1987
7. Matthias Küster kaufmännischer Angestellter 1976
8. Johannes Kopton Studierender 1996
9. Julius Brinken Angestellter 1989

Wahlbereich 9

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Olaf Meister MdL, Rechtsanwalt 1971
2. Jacqueline Brösicke Geschäftsführerin 1962
3. Marco Kösling Gesundheits- und Krankenpfleger 1990
4. Sabine Roth Dipl.-Ingenieurin 1963
5. Sebastian Symanowski freiberufl. Musiker 1981
6. Dr. Gregor Zündorf Lehrer 1966
7. Johanna Sannecke wiss. Mitarbeiterin 1989
8. Moritz Canehl KFZ-Meister, Serviceberater 1994
9. Timo Gedlich Politologe 1985

Wahlbereich 10

Platz Kandidat*in Beruf Jahrgang
1. Ralf Bohlander Pädagogischer Mitarbeiter 1980
2. Liane Radespiel Juristin 1971
3. Dr. Ingolf Otto Psychoanalytiker 1959
4. Emanuel Fischer wiss. Mitarbeiter 1988
5. Fabian Freundt M.Sc. Nachhaltige Energiesysteme
1990

  

URL:https://gruene-magdeburg.de/themen/liste-catmenu/single-catmenu/article/gruene_schicken_69_kandidatinnen_ins_rennen/