27.05.2019

Von: W.Wähnelt

Danke für das tolle Wahlergebnis!

Grüne Stadtratskandidat*innen vor einer Litfaßsäule mit Europawahlmotiv und Störer "Danke".

Wir haben ein überragendes Wahlergebnis erzielt, sowohl kommunal als auch für Europa. Dafür ganz herzlichen Dank an alle Kandidat*innen, Unterstützer*innen und Wähler*innen. Danke an euch alle.

Mehr»

18.05.2019

Fahrradaktionstag in Magdeburg

Startpunkt Fahrradaktionstag an der Stadthalle.

Am Sonnabend, 18.Mai 2019 sind Kandidat*innen aus allen Wahlbereichen für lebenswerte Städte und für die Verkehrswende aufs Rad gestiegen. #MehrPlatzFürsRad Ab 10.00 Uhr begannen die Sternfahrten aus den Stadtteilen und es bestand die Möglichkeit mit anderen Rad fahrenden Richtung Sternbrücke zu radeln. Nach der dort stattfindenden Kundgebung begann dort die eigentliche Demofahrt (unter anderem über den Magdeburger Ring).

Mehr»

03.05.2019

Wahlkampfauftakt im Nordpark

Gruppenbild grüne Kandidat*innen.

Am Freitag den 03.05.2019 Traf sich der Kreisverband Magdeburg im Familienhaus Magdeburg zum offiziellen Wahlkampfauftakt. Unsere Mitglieder tauschten sich über den kommende Wahlkampfzeit aus und besprachen neue Projekte und Ideen. Für eine rhythmische Untermalung sorgte das „DrumDuo“ von unserem grünen Kandidaten Hausfreund Symanowski.

Mehr»

16.04.2019

Kandidat*innen im Wahlbereich Sudenburg-Lemsdorf machen Vorschläge zur Entwicklung der Stadtteile

Wir wollen eine Aufwertung und Stabilisierung des Stadtteilzentrums Halberstädter Straße, wie z. B. Ambrosius- und Eiskellerplatz. Wir setzen uns ein für die Fortsetzung des Stadtumbau im Stadtteil mit dem Ziel, dicht überbaute Wohnbereiche aufzulockern, Immissionsbelastungen an der Halberstädter Straße zu reduzieren und grüne Innenhöfe mit Aufenthaltsqualität zu schaffen

Mehr»

10.04.2019

Von: Jürgen Canehl

Grüne spenden 775,00 € für die Aktion „Mein Baum für Magdeburg“

Foto v.l.n.r.:Madeleine Linke, Kathrin Natho, Julia Mayer-Buch, Uwe Zischkale, Jürgen Canehl und Simone Andruscheck

Am Standort des im Februar gefällten etwa 100 Jahre alten Silberahorns an der Olvenstedter-/Immermannstraße konnten Mitglieder unseres Kreisverbandes der Betriebsleiterin des Stadtgartenbetriebes Simone Andruscheck am 03.04.2019 einen symbolischen Scheck mit immerhin 775,00 € für neue Straßenbäume übergeben.

Mehr»

23.02.2019

Von: W.Wähnelt

GRÜNE schicken 69 Kandidat*innen ins Rennen

Mit 69 Frauen und Männern kandidieren so viele GRÜNE wie noch nie für den Magdeburger Stadtrat. Auf der Mitgliederversammlung am Samstag hat der Magdeburger KV von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seine Listen für die Kommunalwahl am 26. Mai aufgestellt.

Mehr»

15.05.2014

Von: Timo Gedlich

PM 9/14: Grüne Fahrradrundfahrt - Ökologischer Hochwasserschutz jetzt!

Anzeige Radtour mit Steffi Lemke 17.05. - 14.00 Uhr. Treffpunkt Rathaus.

Wir laden ganz herzlich am 17. Mai um 14.00 Uhr zur grünen Fahrradrundfahrt „Ökologischer Hochwasserschutz jetzt!" mit Steffi Lemke, Bundestagsabgeordnete und  Sprecherin für Naturschutzpolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Stadtrat Dr. Andreas Bock BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Timo Gedlich, Stadtratskandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg für Ostelbien ein.

Mehr»

13.05.2014

Wahlbereich 07 informiert Bürgerinnen und Bürger

Am 10.05.2014 wurde der Eiskellerplatz 3 Stunden lang begrünt. Von 10 bis 13 Uhr betrieben Alfred Westphal und Eva-Maria Schulz-Satzky, Listenplatz 1 und 2 im Wahlbereich Sudenburg-Lemsdorf, einen Infostand auf dem zentralen Platz und informierten in...

Mehr»

13.05.2014

Von: Eva-Maria Schulz-Satzky

"Sudenburg geht wählen"

Am 09.05.2014 fand auf Einladung von Michael Hoffmann im Wahlbereich 07 von 15 bis 17 Uhr eine Open-Air-Demokratiegesprächsrunde unter dem Motto "Sudenburg geht wählen" mit den SpitzenkandidatInnen des Wahlbereichs statt. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wurde vertreten durch Alfred Westphal, der im Wahlbereich 07 auf Listenplatz 1 kandidiert.

Mehr»

11.03.2014

Von: Alfred Westphal (Platz 1)

Warum ich zur Kommunalwahl antrete und anschließend im Stadtrat intervenieren will

Vorbemerkung: Im Anschluss an die Listenaufstellung wurde in einem Leserbrief in der Volksstimme gefragt, warum Alfred Westphal nach seinem Rückzug aus dem Stadtrat wieder antritt. Es wurde die Vermutung geäußert, er wolle nur Stimmen ziehen und beabsichtige gar nicht in den Stadtrat einzuziehen. Hier erläutert er seine Motivation: "Mehr als 30 % der Menschen in unserer Stadt haben ein Alter von über 60 Jahren. Ich gehöre dazu und möchte die Belange genau dieser großen Gruppe unserer Einwohner gegenüber der Verwaltung unserer Stadt in der Bürgervertretung, dem Stadtrat, intensiver vertreten als ich genau dies z. Zt. tun kann."

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/themen/liste-catmenu/kategorie/wb_07/wort/Kommunalwahl/