10.11.2019

Von: Thea-Helene Gieroska

PM 10/19: Fakten statt Fake News - Demo vor Halber 85

Demo gegen Neonazis und Klimaleugner.

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg unterstützt das Bündnis ‚Keine Bühne für neue Nazis‘ und ruft auf, an der Demonstration "Fakten statt Fake News! Demo gegen Klimawandelleugner & neue Nazis" am 16.11. teilzunehmen. In der Mahnung eines ‚Nie wieder‘ dürfen wir in unserer Gesellschaft rechte Hetze und Verschwörungstheoretiker nicht dulden.

Mehr»

07.11.2019

Von: GJ Magdeburg

Gedenken an die Opfer der Novemberpogrome 1938

Stolpersteinputzaktion GRÜNE Jugend Magdeburg 2019

In der Nacht vom 09. auf den 10.November 1938 setzten Schlägertrupps der SA und SS jüdische Synagogen in Brand, plünderten jüdische Geschäfte, töteten hunderte Juden und Jüdinnen und verschleppten 30.000 Menschen jüdischen Glaubens in die Konzentrationslager Buchenwald, Dachau und Sachsenhausen. Anlässlich dieses schwarzen Tages in der deutschen Geschichte ruft die Grüne Jugend Magdeburg, aus Respekt vor der samstäglichen Sabbat-Ruhe, bereits am Freitag den 08.11.2019 zum gemeinsamen Stolpersteine-Putzen in Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus auf.

Mehr»

10.10.2019

Von: Theresa Heinemann-Much

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg trauern um die Opfer des Attentats in Halle (Saale)

Schwarzer Hintergrund.

In Halle (Saale) nutzte ein Mensch den Jom Kippur, einen der höchsten jüdischen Feiertage, für einen schrecklichen Anschlag und tötet zwei Menschen. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen. Worte können die Trauer nicht beschreiben.

Mehr»

14.01.2019

Von: Y.Franzki

Aktionswoche "Eine Stadt für alle"

Am 16.1. jährt sich die Bombardierung der Stadt durch allierte Flugzeuge vom 16.1.1945, in Folge des deutschen Kriegsbeginns. Anders als in den letzten Jahren findet dieses Jahr keine "Meile der Demokratie" sondern die Aktionswoche "Eine Stadt für alle" vom 16.1. bis 22.1.2019 mit einer Vielzahl von Veranstaltungen (zur Übersicht bitte hier klicken) statt. Die Auftaktveranstaltung "Magdeburg singt für eine weltoffene Stadt" findet am 16.1. ab 17 Uhr auf dem Alten Markt statt.

Mehr»

19.01.2018

PM 02/18: Grüne sammeln auf der Meile für Miteinander e. V.

Grüner Stand auf der Meile der Demokratie.

„In dieser Verteidigung der Demokratie sehen wir uns an der Seite eines Vereins wie Miteinander und deshalb wollen wir auf der Meile auch Waffeln und Apfelpunsch gegen eine Spende für Miteinander e. V. anbieten,“ kündigt Wähnelt an und ruft dazu auf, sich im Engagement für Toleranz, Weltoffenheit und Verantwortung nicht auseinander dividieren zu lassen.

Mehr»

15.01.2018

GRÜNE bei Meile der Demokratie am 20.1.2018

Am 20. Januar 2018 wird, nunmehr zum zehnten Mal, die Meile der Demokratie stattfinden. "Gerade in der heutigen Zeit, wo populistische Vereinfachungen, rassistische Hetze, Ausgrenzungen und Bedrohungen in vielen Bereichen der Gesellschaft sichtbar werden, müssen wir deutlich machen, dass dies keinen Platz in unserer Stadt hat." (aus dem Aufruf).

Mehr»

27.02.2017

Von: W.Wähnelt

Spenden an Miteinander e.V. übergeben

Der Magdeburger Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nutzte seine letzte Mitgliederversammlung, um für den Verein „Miteinander“ eingeworbene Spenden an diesen zu übergeben. Der gemeinnützige Verein Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich für eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ein. Die GRÜNEN hatten auf ihrem Neujahrsempfang für Miteinander gesammelt und insgesamt 620,55 Euro zusammengetragen.  

Mehr»

21.02.2017

Von: W.Wähnelt

GRÜNE spenden für Miteinander e.V.

Der gemeinnützige Verein Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich für eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ein. Deshalb gilt die Unterstützung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auch seinen Aktivitäten und insbesondere seinem Engagement gegen Rechtsextremismus.

Mehr»

17.01.2017

Von: C. Deike

Meile der Demokratie am 21.01.2017

Am Samstag den 21. Januar 2017 findet die 9. Meile der Demokratie in Magdeburg statt. Auch wenn es so scheint als würde es in diesem Jahr keine Demonstration von Neonazis und Geschichtsrevisionisten geben, so ist es um so wichtiger für Demokratie und "Eine Stadt für alle" einzustehen. Die aktuelle politische Entwicklung zeigt, dass wir heute stärker den je dazu aufrufen müssen sich für ein friedliches und soziales Miteinander einzusetzen und die Demokratie zu stärken. Deshalb würde wir uns freuen, wenn Du uns und die Stadtratsfraktion der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei der Meile der Demokratie unterstützt.

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/themen/liste-catmenu/kategorie/rechtsextremismus-3/