27.03.2021

Bündnisgrüne wählen Direktkandidat*innen zur Landtagswahl am 06. Juni 2021

Durch die aktuelle Pandemielage mussten auch für die Aufstellung der bündnisgrünen Direktkandidat*innen zur Landtagswahl am 06. Juni 2021 einige Vorkehrungen getroffen werden. Die Aufstellungsverssammlungen wurden zeitlich getrennt, mit Abstand und Maske im Freiluftzelt des Familienhauses durchgeführt. Für die Magdeburger Landtagswahlkreise wurden folgende Kandidat*innen aufgestellt:

 

MATTHIAS BOROWIAK (Wahlkreis 10 Mageburg I)

"Ich kandidiere in Alte Neustadt und den Norden Magdeburgs für eine bessere Vernetzung von Start-ups mit der lokalen Industrie. Gemeinsame Zentren können durch das hohe Risiko nur mit Landesfördermitteln realisiert werden. Dafür muss aber auch die Infrastruktur zwischen den Gewerbegebiet und der Universität stimmen. Wir brauchen dringend einen durchgehend attraktiven Radweg von Nord bis in die Innenstadt."

Info: Der Wahlkreis umfasst folgende Stadttteile Alte Neustadt, Barleber See, Gewerbegebiet Nord, Industriehafen, Kannenstieg, Neue Neustadt, Neustädter Feld, Neustädter See, Rothensee, Sülzegrund.

 

MADELEINE LINKE (Wahlkreis 11 Mageburg II)

"Ich kandidiere in Altstadt, Stadtfeld-Ost und Ostelbien für eine bessere Radinfrastrukturförderung - egal ob an der Elbe zum Radtourismus oder vom Stadtzentrum ins Umland als Radschnellweg. Gerade auch Großinfrastrukturprojekte wie eine Elb- oder Bahngeländequerung für den Rad- und Fußverkehr sind nur durch starke Unterstützung aus der Landesregierung möglich."

Weitere Informationen zu Madeleine findet ihr auf ihrer Website.

Der Wahlkreis umfasst folgende Stadttteile Altstadt, Berliner Chaussee, Brückfeld, Cracau, Herrenkrug, Kreuzhorst, Pechau, Prester, Randau-Calenberge, Stadtfeld Ost, Werder, Zipkeleben.

 

ANTJE BUSCHSCHULTE (Wahlkreis 12 Mageburg III)

"Mein Thema für Sachsen-Anhalt und damit auch für Magdeburg ist nicht erst seit der Pandemie Zukunftsfestigkeit. Wir brauchen mehr Kooperation von Land und Kommunen, damit der Service der Verwaltungen für Unternehmen und Bürgerinnen und Bürger besser wird. Gleiches gilt für Gigabit-Internet als Standard. Ich setze mich für starke Bildung und Jugendarbeit ein, vor allem jedoch dafür, dass unsere Schulen inhaltlich und technisch zeitgemäß arbeiten können."

Weitere Informationen zu Antje findet ihr auf ihrer Website.

Info: Der Wahlkreis umfasst folgende Stadttteile Alt Olvenstedt, Diesdorf, Großer Silberberg, Neu Olvenstedt, Nordwest, Stadtfeld West, Sudenburg.

 

OLAF MEISTER (Wahlkreis 13 Magdeburg IV)

"Ich möchte mich dafür einsetzen dass die Entwicklung der Stadtteile im Süden durch die Sanierung und Neunutzung der alten Industriebrachen, mit Hilfe des Landes, einen neuen Schub bekommt. Dazu gehört auch die Modernisierung der S-Bahnhöfe und der baldige Start für das Hochwasserschutzprojekt an der Sülze. Die Universitätsklinik Magdeburg als wichtiger Standort der medizinischer Versorgung und Ausbildung gilt es durch Modernisierung und Kooperation zu stärken."

Weitere Informationen zu Olaf findet ihr auf seiner Website.

Info: Der Wahlkreis umfasst folgende Stadttteile Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Buckau, Fermersleben, Hopfengarten, Leipziger Straße, Lemsdorf, Ottersleben, Reform, Salbke, Westerhüsen.

URL:https://gruene-magdeburg.de/start/titelseite-artikel/article/buendnisgruene-waehlen-direktkandidatinnen-zur-landtagswahl-am-06-juni-2021/