20.05.2019

Im Neustädter Kiez mit Steffi

Gruppenbild mit Steffi Lemke, Julia Mayer-Buch und Uwe Zischkale.

Endspurt im Wahlkamp in der Neuen Neustadt: Steffi Lemke, Grüne MdB, besuchte unseren Wahlbereich 02 am vergangenen Montagnachmittag. Zusammen mit anderen engagierten Grünen Spitzenkandidat*innen machten wir uns müllsammelnd auf den Weg zu den Neustädter Gärten. Innerhalb weniger Minuten waren unsere Tüten schon voll, noch vor unserem ersten Zwischenstopp – eine erschreckende Zwischenbilanz.

Steffi hob hervor, wie wichtig es ist, auf die Verbannung von Plastikmüll im Handel hinzuwirken – letztlich ist es momentan kaum machbar, Mikroplastikpartikel aufzuhalten, sie passieren sogar unsere Kläranlagen, landen in unserem Boden, in den Meeren in unserem Essen und unserem Körper. Mit momentan nicht absehbaren Langzeitfolgen und definitiv negativen Auswirkungen auf alle Organismen. Unser erster Stopp war der Interkulturelle Garten am Kuckhoffplatz in der Neuen Neustadt.

Johanna Geisel nahm uns dort in Empfang und führte uns durch den kollektiv bewirtschafteten Garten. Beeindruckt hat uns die Vielfalt der Bürger*innen, die hier den kargen Boden bewirtschaften, eine echte integrative Bereicherung für den Stadtteil. Allerdings: es könnte noch mehr getan werden, stünden dem Projekt umfassendere Ressourcen zur Verfügung. Beispielsweise wäre auch eine Einbindung der vorwiegend migrantischen Kids aus dem Kiez denkbar. Mehr Personal, Streetworker, Gärtner mit einem sozialen Händchen und natürlich auch finanzielle Ressourcen wären hierfür von Nöten.

Leider wusste Johanna auch zu berichten, dass der Garten regelmäßig Opfer von Vandalismus wird. Wir waren uns einig, dass dieses Projekt unbedingt unsere Unterstützung braucht. Vom Interkulturellen Garten führte uns die letzte Etappe unseres Gartenmarathons mit Steffi zum BUNDjugend Ökogarten an der Klosterwuhne. Hartmut Koblischke vom BUND Ortsverband Magdeburg stellte uns das Konzept vor und warb für die offene gemeinschaftliche Nutzung des Gartens. Gemeinsam mit Steffi und dem BUND haben wir über Vernetzungsmöglichkeiten aller im Bereich Ökologie engagierten Gruppen diskutiert. Themen unserer kleinen Diskussionsrunde mit Steffi waren u. a. auch die Baumfällungen in Magdeburg und der Umgang mit Extremwetterereignissen in der Stadt.

URL:http://gruene-magdeburg.de/stadtratswahl-2019/wahlbereich-2/detail-19wb02/article/im_neustaedter_kiez_mit_steffi/