18.01.2010

PM 02: Eigentümer von Sanierungsobjekten haben Pflichten

Ungeräumter Fussweg vor dem Kahlenberg-Stift in der Diesdorfer Straße.

Es ist höchste Zeit, die Grundstückseigentümer die sich einen Teufel um die Schneeräumung kümmern, endlich zu Kasse zu bitten. Beispiel Stadtfeld West: Tag für Tag stampfen die Magdeburger durch den hohen Schnee zu den Haltestellen am Westring. Grund dafür ist, das Ignorieren des Winterdienstes durch die Eigentümer des Kahlenberg-Stiftes. Wenn 3 Wochen nach dem ersten Schneefall keinerlei Räumaktivitäten stattfinden, ist die Stadtverwaltung gefordert diesen vorsätzlichen Verstoß mit einer Geldbuße zu ahnen. ...

Mehr»

13.01.2010

PM 01: Querungshilfen durch den Schnee schaffen

Zum Stand des aktuellen Winterdienstes erklärt Michaela Frohberg von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg: "Erstmals seit längerer Zeit gibt es in Magdeburg wieder eine andauernde Schneeperiode. Der bisherige Verlauf hat gezeigt, dass Magdeburg nach gutem Beginn nicht ausreichend darauf eingestellt ist. Ein großes Problem ist der Verbleib des geräumten Schnees im Straßenraum. Besonders betroffen davon sind Fußgänger, Radfahrer sowie die Benutzer von Bussen und Bahnen. Die Räumung des Gehweges geht oftmals damit einher, die Schneemenge einfach an den Straßenrand zu schieben. ...."

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/presse/presse/kategorie/presse-3/archive/2010/january/