Aktuelles-Archiv

Auf dieser Seite finden Sie das Archiv unserer Infos und Aktionen.

22.05.2014

Auszeichnungsfeier Fair-Trade-Town Magdeburg

Auf dem Foto sind Norbert Wiese (Tansania Kunstprojekt e.V), Holger Platz (Dezernent), Claudia Fricke (Umweltamt Magdeburg) und Petra Sperling (Sprecherin Steuerungsgruppe Fair-Trade-Town- Magdeburg) zu sehen.

Im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung konnte Holger Platz (Beigeordneter Dezernat I, Kommunales, Umwelt und allgemeine Verwaltung) gemeinsam mit Petra Sperling (Sprecherin der Steuerungsgruppe der Fair-Trade-Town-Initiative Magdeburg)  die Auszeichnungsurkunde für Magdeburg als erste Fair-Trade-Stadt Sachsen-Anhalts vom Fairtrade Ehrenbotschafter Manfred Holz entgegen nehmen.

Mehr»

17.05.2014

Wahlkampfstand anlässlich IDAHO

Am 17. Mai 2014 stand der traditionelle Wahlkampfstand am MVB-Häuschen im Breiter Weg unter einem aktuellen Motto: Idaho. Was hat der gleichnamige Staat in den USA mit der Politik hier vor Ort zu tun? Der Internationale Tag gegen Homo- und Transphobi...

Mehr»

15.05.2014

Von: Petra Sperling

"Die Welt ein bisschen besser machen" - Auszeichnung der Landeshauptstadt Magdeburg als Fairtrade-Stadt

Logo Fairtrade-Town.

Alle Magdeburger Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, der Auszeichnung ihrer Stadt als Fair-Trade-Town beizuwohnen. Die Auszeichnungsveranstaltung wird am Mittwoch, 21. Mai 2014, um 13 Uhr im Empfangsbereich des Alten Rathauses stattfinden. Nach nunmehr zwei Jahren können die VertreterInnen der Landeshauptstadt Magdeburg und die Mitglieder der ehrenamtlichen Steuerungsgruppe der "Fair-Trade-Town Magdeburg" hierbei die Plakette von Fairtrade Deutschland entgegen nehmen.

Mehr»

30.04.2014

Von: Tom Assmann

Studierende protestieren für ausfinanzierte Hochschulen

Demo gegen Kürzungen im Kultur- und Bildungsbereich.

Am Dienstag den 29. April demonstrierten mehr als hundert Studierende mit einer Fahrraddemo gegen die Kürzungspläne der Landesregierung im Hochschul-, Bildungs- und Kulturbereich. Die zentrale Forderung der Demonstration, bei der auch Tom Assmann und Timo Gedlich mitfuhren, ist die Ausfinanzierung der Hochschulen, griffig auf den Slogan 100+X gebracht.

Mehr»

28.04.2014

Von: Aufgespießt Das Stadtratsmagazin

Jürgen Canehl zum Integrierten Handlungskonzept für die Stadtgebiete Stadtfeld

Jürgen Canehl im Interview mit Aufgespießt Das Stadtratsmagazin.

Nach dem seit 2012 über das Integrierten Handlungskonzept für die Stadtgebiete Stadtfeld Ost und West im Rahmen des Städtebauförderprogramms "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" (ASO) diskutiert wird, hat Oberbürgermeister Trümper überraschend im Stadtrat die Vorllage nun zurückgezogen. Aus Sicht von Stadtrat Jürgen Canehl werden damit fahrlässig Fördergelder aufs Spiel gesetzt. Es ist auch eine Mißachtung der Bürgerbeteiligung. Sollte es bei diesem Zustand bleiben, werden die Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der CDU die Vorlage des OB erneut einbringen.

URL:https://gruene-magdeburg.de/aktuell/archiv/browse/3/