30.05.2020

Gratulation zur Wahl als Beigeordnete

Foto Olaf Meister, Regina-Dolores Stieler-Hinz und Madeleine Linke.

Der Vorstand des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Magdeburg gratuliert Frau Regina-Dolores Stieler-Hinz zur Wahl als Beigeordnete für Kultur, Schule und Sport. Wir freuen uns, dass wir mit Frau Stieler-Hinz eine erfahrene und fachlich versierte Kandidatin für das Dezernat gewinnen konnten.

Mehr»

30.05.2020

AG Kultur: Rahmenplan Innenstadt – digitale Beteiligungskultur – bis 14. Juni

Titelbild der Bürger*innenbeteiligung Rahmenplan Innenstadt

So haben wir Bündnisgrüne uns das immer gewünscht: Die Umsetzung eines Stadtratsbeschlusses mit ernstgemeinter Bürger*innenbeteiligung. Bis zum 14. Juni habt ihr alle noch Gelegenheit bequem vom Sofa eure Meinungen und Ideen zum Rahmenplan Innenstadt einzubringen. Tragt mit bei zu einer urbanen, verkehrsberuhigten, lebenswerten Innenstadt – zumindest erst einmal in der Planung.

Mehr»

22.05.2020

Einladung zur digitalen Mitgliederversammlung am 27.05.2020

Wir möchten darüber informieren, wie wir trotz der Einschränkungen aufgrund Covid 19 unsere politische Arbeit zukünftig organisieren werden und welche Themen und Termine in den nächsten Monaten anstehen. Zudem werden Urs, Madeleine und Olaf ihre Kandidaturen für den Bundes- bzw. Landtag vorstellen.

Mehr»

10.05.2020

Einladung zum digitalen bündnisgrünen Treff am 13.5., 19 Uhr

Der Austausch mit unseren Mitgliedern fehlt uns nach mehreren Wochen der Kontaktbeschränkungen sehr. Deshalb werden wir unseren ersten digitalen bündnsigrünen Treff am Mittwoch, den 13.5. ab 19 Uhr durchführen. Dazu laden wir dich herzlich ein.

Mitglieder haben die Zugangsdaten per email erhalten oder gern auch auf Nachfrage. ‬

Mehr»

07.05.2020

PM: Unterstützung beim Pflanzen! Für Insekten und Bienen in Magdeburg / Samenmischung als Geschenk für Magdeburg

Symboldbild Park mit Blumen.

Insekten, Schmetterlinge und Bienen haben es auch in Magdeburg schwer. Durch das regelmäßige Mähen oder Kürzen der Rasenflächen wird es für Insekten immer schwieriger Habitate zu finden. Der gekürzte Rasen muss bei den langen und sehr heißen Monaten ebenfalls häufig gewässert werden. Dabei muss das nicht sein. Umso länger der Rasen ist, umso weniger besteht die Gefahr, dass dieser austrocknet. Rasen für Insekten und Bienen stehen lassen! Damit kann schon viel für den Artenschutz getan werden.

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/aktuell/aktuell/archive/2020/may/