29.02.2016

Chasing Ice – Film und Diskussion mit Anton Hofreiter

In atemberaubenden Bildern von den Folgen des Klimawandels porträtiert der Dokumentarfilm Chasing Ice die Arbeit des Naturfotografen und Wissenschaftlers James Balog, der den zunehmenden Gletscherschwund infolge der globalen Erderwärmung am Beispiel des Ilulissat-Gletschers in Westgrönland dokumentierte. Zu diesem auf vielen Festivals ausgezeichneten Film laden die Magdeburger GRÜNEN am Dienstag, dem 1.3.2016 um 18.30 Uhr in die Oli-Lichtspiele ein.

Veranstaltung bei Facebook

Mehr»

29.02.2016

"Aufruf zum Mord ist nicht hinzunehmen"

Sören Herbst hat wegen der "Hängen"-Plakate von "Die Rechte" vor Magdeburger Flüchtlingsheimen Anzeige wegen Volksverhetzung und Aufforderung zu Straftaten gestellt. "Das ist Aufruf zum Mord, solche offenen Gewaltdrohungen sind nicht hinzunehmen, es handelt sich um Hasspropaganda der widerwärtigsten Art."

Bericht der Volksstimme

Bericht des Neuen Deutschland

 

Mehr»

22.02.2016

Wahlforum Süd in der Kita "Am Salbker See"

Veranstaltungsankündigung Wahlforum 23. Februar 2016 in der Kita Am Salbker See.

Am 23. Februar 2016 um 18.00 Uhr findet in der Kita "Am Salbker See" das Wahlforum des Landtagswahlkreises 13 - Magdeburg IV statt. Das Forum ist mit den Spitzenkandidaten Katrin Budde (SPD) und Wulf Gallert (DIE LINKE) hochkarätig besetzt. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN werden durch den Landtagsabgeordneten Olaf Meister vertreten.

Mehr»

22.02.2016

Interview von Wahlinfo+ e. V. mit Sören Herbst

Der Verein Wahlinfo+ e.V. will, unabhängig und objektiv, politische Akteure und Prozesse darstellen und diese so aufbereiten, dass jeder Bürger seinen Kandidaten oder seinen Vertreter in Parlamenten persönlich ansprechen kann.

Profil von Sören Herbst auf www.sachsen-anhalt-waehlt.de

Mehr»

19.02.2016

Landwirtschaft neu denken - Vortrag und Diskussion

Qualvolle Enge im Stall, abgeschnittene Schwänze oder Schnäbel, Antibiotika im Schnitzel: Muss das sein? Nein, sagt die bündnisgrüne Landtagsabgeordnete Dorothea Frederking. So sei eine artgerechte Tierhaltung nicht nur gut für die Tiere, sondern schütze auch die Natur und eröffne den landwirtschaftlichen Betrieben auskömmliche Erzeugerpreise. Darüber hinaus seien ökologisch erzeugte Lebensmittel besonders wohlschmeckend und gesund, betont Frederking. In der Veranstaltung "Landwirtschaft neu denken - Für eine artgerechte Tierhaltung" am 24.02.2016 um 19.00 Uhr im Familienhaus im Park, Hohepfortestr. 14, Magdeburg berichtet sie über parlamentarische Initiativen für mehr Tierwohl und stellt sich den Fragen des Publikums. Der Eintritt ist natürlich frei.

Veranstaltung bei Facebook

Mehr»

16.02.2016

Sören Herbst im Interview zur Landtagswahl

Sören Herbst (Bündnis 90/Die Grünen) zu aktuellen politischen Themen im Interview mit dem Blog www.irgendwo-nirgendwo.de

"Noch vier Wochen bis zur Landtagswahl. Die rund 1,9 Millionen Wahlberechtigen in Sachsen-Anhalt sind dazu a...

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/aktuell/aktuell/archive/2016/february/