15.10.2012

Aufruf gegen den Naziaufmarsch - Magdeburg ist kein Ort für Nazis!

Mit ihrer Unterschrift unterstützen die bündnisgrünen Kreisvorsitzenden Rebecca Kutz und Matthias Borowiak sowie Stephan Bischoff, bündnisgrüner Direktkandidat zur Bundestagswahl im nächsten Jahr, den “Aufruf zu vielfältigen und friedlichen Aktionen gegen den Naziaufmarsch” im kommenden Januar.

„Wir wollen gemeinsam ein deutliches und sichtbares Zeichen für ein demokratisches und tolerantes Magdeburg setzen. Im Januar 2013 werden wir auf dem Breiten Weg und in ganz Magdeburg der Menschenverachtenden Ideologie der NPD eine lebendige Demokratie entgegensetzen.“ so Rebecca Kutz.

Mehr»

09.10.2012

Magdeburger Bündnisgrünen wählen neuen Kreisvorstand

Auf der vergangenen Mitgliederversammlung des bündnisgrünen Kreisverbandes haben die Magdeburger Mitglieder einen neuen, ehrenamtlichen Kreisvorstand gewählt. Die neue Vorsitzende ist die 32jährige Sozialwissenschaftlerin Rebecca Kutz, die sich der Sozial-, Bildungs- und Kommunalpolitik verschrieben hat. Sie ist als stellvertretendes Mitglied im Magdeburger Jugendhilfeausschuss bereits auf dieser Ebene tätig. Ihr männlicher Co-Vorsitzender ist der 28jährige Diplom- Ingenieur Matthias Borowiak, der sich den Themen Neumitgliedergewinnung, Sozialpolitik und der grünen Mobilität in der Landeshauptstadt zuordnen lässt. Weitere BeisitzerInnen im grünen Kreisvorstand sind der 35jährige Diplom- Wirtschaftsingenieur Benjamin Bialluch, der 26 jährige Informatikstudent Jan Zelmer, der  26 jährige Diplom- Ingenieur Torsten Heitmann und die 31jährige Diplom- Sozialwirtin Petra Sperling.

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/aktuell/aktuell/archive/2012/october/