30.06.2012

PM 16: Fairplay auch beim (Fuß)Ball

„Anlässlich der EM steht der Fußball im Mittelpunkt des Interesses, Leistung und Fairplay haben dabei Hochkonjunktur. Für ihre Leistung, drei Jahre nach Gründung der Frauenmannschaft des „SSV Besiegdas 03“ auf Landesebene zu spielen übergeben wir gern ein Set Fußbälle aus fairer Herstellung“ begründet Uwe Arnold von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Aktion. „Fairness gehört aber nicht nur zum Spiel!“ merkt der Magdeburger Landtagsabgeordnete Sören Herbst an und ergänzt weiter: “Fußball ist der größte Sportmarkt in Deutschland und wie alle Massenkonsum-Sportartikel wird auch Fußball-Ausrüstung beinahe ausschließlich in Billiglohnländern produziert. Die Produktionsbedingungen sind dabei weder nachhaltig noch umweltfreundlich und oft sitzen auch Kinder in der Fußball-Werkstatt, statt auf der Schulbank“.

Mehr»

30.06.2012

PM 15: Einladung - Fairplay auch beim Ballkauf

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat gemeinsam mit verschiedenen Vereinen und Parteien die Kampagne „Fairtrade Town Magdeburg“ gestartet. Damit soll der faire Handel unterstützt werden. Damit werden bei der Herstellung soziale und ökologische Standards gesetzt. Dazu gehören u.a. keine Kinderarbeit, Erhalt der Arbeitsplätze in der Region, soziale Absicherung und geringer Materialverbrauch sowie Recycling.  Die Fußball-EM in Polen und der Ukraine nehmen wir deshalb zum Anlass für den Kauf von fairen Fußbällen zu werben.

Mehr»

16.06.2012

Fair Trade Town: Infoabend im Eine-Welt-Haus, 26.06.

Der Eine-Welt-Laden Magdeburg und der KV Magdeburg der Grünen bereiten einen Infoabend zum Thema "Fair Trade Town" vor. Auf der Veranstaltung am 26.06. um 18:00 Uhr im Eine-Welt-Haus (Schellingstraße 3-4) sollen Mitstreiter_innen angesprochen werden, damit sich die Stadt Magdeburg bald erfolgreich an der bundesweiten Kampagne beteiligen kann.

Mehr»

05.06.2012

PM 14: Stadtentwicklung Magdeburgs in der Sackgasse

„Es geht um nichts weniger als um die Frage, wie sich unsere Stadt entwickeln soll und wie wir in Zukunft zusammen leben wollen.“ Mit diesem Leitspruch wird dem neuen Integrierten Stadtentwicklungsprogramm - kurz ISEK - der Stadtverwaltung Magdeburg eine hohe Bedeutung zugesprochen. Bei der verantwortungsvollen Befragung zu diesem Thema mangelt es leider an der benötigten qualifizierten Umsetzung. Die angebotenen Workshops für die Bürgerbeteiligung verblassen nicht nur durch geringe Aussagekraft, sondern blockieren auch wichtige Termine, " kommentiert Kreisvorsitzender Matthias Borowiak.

Mehr»

02.06.2012

PM 13: Handys & Energiesparlampen sind wertvolle Rohstoffe

Sammelaktion am 04. Juni Tag der Nachhaltigkeit

Anlässlich des Tages der Nachhaltigkeit starten der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der Grüne Jugend Magdeburg und der Landtagsabgeordnete Sören Herbst eine einwöchige Sammelaktion alter Handys und von Energiesparlampen. Vom 04. – 08. Juni können die Magdeburger die Geräte in der Otto-von-Guericke-Str. 42a oder in der Leibnizstr. 35 abgeben. Sie werden dann der weiteren fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Mehr»

URL:http://gruene-magdeburg.de/aktuell/aktuell/archive/2012/june/