PM 01: Erfolgreicher Neujahrsempfang des Kreisverbandes

13.01.14 von Torsten Heitmann

Am gestrigen Abend hat der bündnisgrüne Kreisverband aus Magdeburg wieder zahlreiche Gäste zu seinem alljährlichen Neujahrsempfang begrüßen können. Darunter waren viele VertreterInnen aus der Verwaltung, Naturschutzverbänden, aus der IG Innenstadt, Mitglieder aus dem eigenen und anderen Kreisverbänden, sowie Abgeordnete aus Stadtrat und Landtag. Höhepunkt des diesjährigen Neujahrsempfangs war die politische Rede der Bundesvorsitzenden Simone Peter. Sie äußerte sich kritisch zum verzögerten Ausbau der Energiewende durch die Große Koalition. Sie forderte die anwesenden Gäste dazu auf, für künftige und jetzige Einwanderer eine gute Willkommenskultur aufzubauen und die EU nicht nur als Wirtschafts- sondern auch als Sozialunion zu verstehen.

Simone Peter forderte die ZuhörerInnen auf, am kommenden Samstag auf der „Meile der Demokratie" ihr Gesicht zu zeigen und auf die Straßen zu gehen, um ein Zeichen gegen Fremdenhass und rechtsextremes Gedankengut zu setzen. Torsten Heitmann, Vorsitzender des bündnisgrünen Kreisverbandes: „Auch wir werden wieder einen Stand auf der ‚Meile der Demokratie' gestalten, aber wir werden auch all unsere Mitglieder auffordern, an den Meilensteinen und Gegendemonstrationen friedlich zu blockieren." Des Weiteren betonten beide einhellig die Wichtigkeit der bevorstehenden Europa- und Kommunalwahl, für die sich die Magdeburger Grünen ebenfalls in die Startlöcher stellen.

Torsten Heitmann fasste den Abend zusammen: „Ich fand es einen sehr gelungenen Abend und bedanke mich bei allen HelferInnen und vor allem dem Team des Familienhauses im Park für die hervorragende Ausstattung des Empfanges!"

Kategorie

Bei Grüns Presse

Listenansicht   Zurück